iWilhelm Tell

Mein iBook ist übrigens abgeraucht und auf dem Weg zu einer Werkstatt in Berlin. Somit liegen meine Internetfähigkeiten jetzt nur noch knapp über denen des durchschnittlichen USA-Präsidenten: Mails und eine handvoll Seiten am Tag.

Bilder bearbeiten und einstellen ist für die nächsten Wochen wohl Wunschdenken. Wer also schon mal dachte „Das kann ich auch“, der ist herzlich eingeladen mir Zeichnungen zu schicken die meine Schaffenspause überbrücken. Selbstredend veröffentliche ich mit eurem Namen und  Verweise auf euren Blog (sofern vorhanden).

Ansonsten sehen wir uns geschätzt im September wieder. Ich bin dann mal das eine oder andere Buch lesen.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Malen nach Zahlen

Schlagwörter: ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

10 Kommentare - “iWilhelm Tell”

  1. germanpsycho Says:

    Oh Mann, das ist ja übel. Vielleicht wäre jetzt der richtige Zeitpunkt, mal auf Intel umzusteigen? So ein MacBook kostet ja nicht mehr die Welt und schicker ist es auch noch.

    Aber egal, was Sie tun: Ich bin süchtig nach den Zeichnungen. Und kann das selbst leider so gar nicht. Tun Sie was! Bitte! ;-)


  2. Schaffens(zwangs)pause :-)
    Dannach kommt die Flut der in der Zwischenzeitdie gesammelten grafischen Erkenntnisse :-)
    Dann viel Spaß beim lesen ohne Monitor ;-)

  3. rosaschaf Says:

    Wünsche dir auch eine kreative Pause =) Und Lesen ist auch mal ohne Monitor richtig toll.

  4. Kaal Says:

    germanpsycho, auf Intel wirds wohl hinaus laufen. Außer einem schwarzen Bildschirm gibt es nämlich nix mehr zu sehen. Ich schau mal ob mir nicht doch eine Lösung für ein zumindest unregelmäßiges Veröffentlichen einfällt, will aber nicht zu viel Hoffnung machen. Der Zugang ist halt doch recht begrenzt.

    Glücksritter, you bet.

    rosaschaf, danke & stimmt. Hat noch wer Empfehlungen?


  5. […] hat ein Lob verdient. Aufgrund einer aktuellen und erzwungenen Schaffenspause startete er diesen Aufruf und hier mein […]

  6. germanpsycho Says:

    Nicht, daß Sie einfach nur die Helligkeit aus Versehen auf Null gestellt haben? Ist meiner Schwester passiert. Was die geguckt hat, als ihr der „Defekt” erläutert wurde… ;-)

  7. MC Winkel Says:

    Apple?
    Apple kann doch gar nicht kaputt gehen?!???!??!?

  8. Kaal Says:

    Johanna, ja, tja.

    germanpsycho, ich hab jetzt meine Kamera vorsoglich neben das Telefon gelegt. Sollte ich beim Anruf der Servicewerkstatt auch so einen Blick bekommen wie Ihre Schwester werde ich ihn natürlich zur Freude aller hier veröffentlichen!

    MC, vielleicht handelt es sich ja um ein automatisches Hardware-Update? ;)

  9. chilldogg Says:

    Bei meinem MacBook kann es sich nur noch um Tage handeln bis das passiert. Ich habe ein wenig Angst vor der Zeit ohne Obst. Bleibt die Frage, ob die Reparatur sich lohnen würde..


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: