Wir kam nie zusammen

fernbeziehungen2

Advertisements
Explore posts in the same categories: Malen nach Zahlen

Schlagwörter:

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

15 Kommentare - “Wir kam nie zusammen”

  1. Basti Says:

    Mensch Jung! Tankkosten! Tankkosten… Denkt den auch nur mal jemand an die Spritpreise?!

    Soviel kann doch keine Liebe wert sein!?

  2. Martin Says:

    Sehr schön, das gibt meine volle Zustimmung!

  3. jufjuf Says:

    wegerklären? gibt es das wort wirklich? Oder meinen Sie „Weg erklären“?


  4. Ist das der Start in eine neue Generation Grossweltblog?
    Der erste Graph der „rund“ ist. Gebogen ja schon. Aber der erste Kuchen.
    Da bietet ja wieder ganz neue Möglichkeiten *g*
    Bin gespannt :-)

  5. MC Winkel Says:

    Da fehlt ein „Promiskuität“s-Kuchenteilchen.

  6. Kaal Says:

    Basti, stimmt schon. Für die Liebe gibts keine Pendlerpauschale.

    Martin, besten Dank :)

    jufjuf, ach ich bin da nicht so dudentreu. Richtig ist, was verstanden wird.

    Glücksritter, du hast Recht :) Fiel mir so gar nicht auf, den angedacht hatte ich es schon ein paar mal. Musste erst lernen, Kreise zu zeichnen.

    MC, zwei Fernbeziehungen gleichzeitig? Da hat Basti recht, wer kann sich sowas heutzutage noch leisten?

  7. jufjuf Says:

    Beim nächsten Besuch in der großen Stadt lasse ich mir den Weg wegerklären. Das mache ich dann, wenn ich mich zu gut auskenne

  8. Kaal Says:

    Meistens wegerklären Passanten mir auch so das Ziel wenn ich halte und sie nach der besten Route frage. Entweder schicken mich einen absichtlich woanders hin oder aber sie vertauschen ein paar Kreuzungen.

  9. meistermochi Says:

    sprit ist keine ausrede mehr. :)

  10. Finja Says:

    Vier Kilometer zählen nicht als Fernbeziehung, um damit zwischenmenschliche Probleme wegzudiskutieren, oder?

  11. Erdge Schoss Says:

    Ein entfernter Verwandter, werter Herr Kaal, sieht das ähnlich. Und teilt übrigens auch Torten so, wenn er 3 Stücke daraus machen soll …

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  12. Johanna Says:

    Sowas mach ich nicht. Des Liebsten Zimmer ist grade weit weg genug. 1 Meter fuffzig oder so.
    (Der Winkel war aber gestern auch komisch drauf.)

  13. Kaal Says:

    meistermochi, und sicher kein Grund.

    Finja, ich kenne Leute, die brauchten nur eine Zweizimmerwohnung um eine Fernbeziehung zu führen.

    Bei unserer nächsten Begegnung, werter Herr Schoss, zeige ich Ihnen wie man einen Kuchen in 3 1/2 Teile zerschneidet.

    Johanna, :D

  14. Jenny Says:

    Spritkosten? Bei vielen wohl eher Kerosinkosten..

    Wenn man eine Beziehung über zwei Kontinenten „Fernbeziehung“ nennt und eine, wo z.B. nur 300 km zwischen liegen auch – müsste doch die, die über zwei Kontinente geführt wird „Sehrfernbeziehung“ heißen, oder??? ;-)

  15. Johng74 Says:

    Admiring the hard work you put into your site and detailed information you offer. It’s good to come across a blog every once in a while that isn’t the same unwanted rehashed material. Wonderful read! I’ve bookmarked your site and I’m adding your RSS feeds to my Google account. eceekdddekcd


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: